Inhouse Seminare

Ob in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl:
Alle Seminare aus unserem öffentlichen Angebot können Sie auch als Inhouse Seminar buchen.

Individuelle Anfrage

Hart und herzlich zum gemeinsamen Gewinn

In diesem 2-tägigen Intensiv-Seminar reflektieren Sie Ihren eigenen Verhandlungsstil und optimieren Sie Ihre Fähigkeit, systematisch und zielstrebig bestmögliche Verhandlungsergebnisse zu erreichen.

  • Alle Mitarbeiter werden sich als marktbezogene Akteure sehen und entsprechend marktorientiert handeln und verhandeln
  • Ihre Deckungsbeiträge werden seltener unter Druck geraten durch ein marktgerechtes Handeln
  • Sie lernen, die Verhandlungen künftig direkter zu steuern und zu beeinflussen
  • Sie werden Beziehungspflege und zielklare Durchsetzung intelligent kombinieren und dosieren
  • Sie werden Nutzen präsentieren können, die Sie in die relative Unvergleichbarkeit führen. Ihre Kunden werden Ihre Differenzierung zum Wettbewerb leichter erkennen und eher honorieren
  • Ihre Konzepte und Leistungen werden vom Kunden eher anerkannt und bezahlt
  • Ihre Verkaufsprozesse werden dank durchsetzungsstarke und handlungsorientierte Verhandlungen gestrafft
  • Sie können höhere Effizienz durch kürzere und prägnantere Verhandlungen gewinnen
  • Sie werden Freude an der Verhandlung durch Präzisierung und Festigung der eigenen Rollendefinition und -strategie erleben

Verschiedener Verhandlungskonzepte, inkl. „Harvard Law School“

Die Rolle des Verhandlers

  • Wie definiert der Verhandler seine Rolle?
  • Wie definiert sich mein Verhandlungspartner in seiner Rolle? Wie die seiner Organisation?
  • Welche Rollen- und Verhandlungsstrategie würde das Unternehmen bei welchem Verhandlungspartner gerne durchsetzen?
  • Welches Machtgefüge muss ich berücksichtigen?
  • Welche Stärken und Ressourcen kann der Verhandler für die Umsetzung der Rollenstrategie mobilisieren?
  • Wie kann die eigene Rollenvariabilität kultiviert werden?

Analyse der Akteure und Protagonisten

  • Definition des Verhandlungs-Paradigmas
  • Hart und zugleich herzlich – ist das überhaupt möglich?
  • Welche Verhandlungsstrategien, -stile und -taktiken gibt es noch?
  • Welche Strategie und welche Taktiken sind in der konkreten Situation angemessen?

Ist ein gemeinsamer Gewinn erstrebenswert? Möglich? Angemessen?

  • Strategische Vorbereitungen
  • Mentale Vorbereitung
  • Interne / externe Erfolgsfaktoren
  • Thema, Ziel, Zeitrahmen und Dramaturgie der  Verhandlung
  • Wie kann ich mich auf alle Eventualitäten vorbereiten?
  • Der Verhandlungspartner im Fokus durch gezielte und gründliche Vorbereitung (siehe Checklisten)

Steuerung des Verhandlungsgesprächs

  • Wie stelle ich Resonanz mit dem Verhandlungspartner her (falls erwünscht)?
  • Mit welchen Faktoren kann ich den Verhandlungsstil beeinflussen?
  • Wie halte ich die Kontrolle über die Agenda und den Zeitrahmen?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass meine Themen und Interessen hinreichend berücksichtigt werden?
  • Wie steuere ich das Verhandlungsgeschehen?
  • Wie halte ich meine Optionen so lange wie möglich offen?

Umgang mit Angriffen, Taktiken und unerwarteten Reaktionen

  • Wie gehe ich am besten mit Angriffen und unfairen Taktiken um?
  • Wie gehe ich mit Emotionalität um?

Körpersprache

  • Wie kann ich auf Störungen und Angriffe umgehen?
  • Wie lese ich die Körpersprache meines Partners?
  • Wie steuere ich meine eigene Körpersprache?

Rhetorische Mittel

  • Welche Fragetechniken setze ich in der konkreten Verhandlung ein?
  • Wie erkenne ich die Motive meines Verhandlungspartners?
  • Welche Kreativitätstechniken setze ich in der Verhandlung ein?
  • Wie kann ich mich in meinem Verhandlungsstil der Situation flexibel anpassen?

Das Verhandlungstraining richtet sich an Geschäftsführer, Manager, Projektleiter, Fach- und Führungskräfte, die intern oder extern Verhandlungen führen und an alle Mitarbeiter, die Vertriebs- und Verkaufsaufgaben wahrnehmen und ihre Verhandlungsführung durch geeignete Verhandlungstechniken und -werkzeuge verbessern wollen, um Win-Win-Resultate zu erzielen.

Das Intensiv-Seminar macht Sie fit für Ihre zukünftigen Verhandlungen. Es wird von Trainern durchgeführt, die über jahrelange Erfahrungen bei Verhandlungen verfügen.

Sie erhalten zahlreiche Tipps und konkrete Tools an die Hand, die sich in der Praxis bewährt haben.

Unterschiedlichste Präsentationsmedien und Seminarmethoden sorgen für einen abwechslungsreichen Mix.

Unsere Trainer arbeiten mit Ihnen an konkreten Beispielen aus Ihrem Berufsalltag. Durch Rollenspiele mit Videoanalyse können Sie das Erlernte sofort erproben.

Gerne können Sie dabei Ihre persönlichen Fragen und Erfahrungen aus Ihrer beruflichen Praxis einbringen.

  • Auf Wunsch ein Vorab-Telefonat mit dem Trainer
  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • Täglich 9:30 - 17:00 Uhr
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Zahlreiche Checklisten
  • Teilnahmezertifikat für Ihren Lebenslauf
  • Die kleine Gruppe von maximal 8 Teilnehmern sichert Ihren Lernerfolg und lässt viel Zeit für Fragen
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Professionell eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Auf Wunsch: Unterstützung bei der Hotelbuchung für ihre Übernachtung
  • Seminarsprache: Deutsch
  • Seminarinvestition: 1.090 Euro zzgl. 19 % MwSt. p.P.

Eine erstklassige akademische Qualifizierung und Zertifizierung unserer Trainer ist für uns selbstverständlich.

Darüber hinaus sind unsere Trainer ausgewiesene Praktiker und verfügen in ihren Fachbereichen über langjährige Berufserfahrung.

Unsere Trainer schaffen eine geschützte, sehr wertschätzende und herausfordernde Lernatmosphäre und gehen individuell auf jeden Teilnehmer ein. Sie sind absolute Profis im wertschätzenden Umgang mit Menschen und ihre Herzlichkeit ist ansteckend.